Markttag 2018: Stand 3MAm 18. April veranstaltete SETON den traditionellen SETON Markttag. Getreu dem Motto „Erleben, lernen, gewinnen“ gab es auf der hausinternen Messe einiges zu entdecken. Zehn Top-Lieferanten nutzten die Veranstaltung am Standort Egelsbach um ihre Produkte zu präsentieren und näher zu erläutern. Das Konzept des Markttages wurde von SETON UK übernommen und hat sich in den vergangenen Jahren als Gewinn für alle Beteiligten herausgestellt.

Das SETON-Produktmanagement hat die Veranstaltung geplant und auch in diesem Jahr erfolgreich umsetzen können. So konnte erneut der SETON-Kundendienst, aber auch alle anderen interessierten Mitarbeiter, mit Produktinformationen aus erster Hand versorgt und Fragen direkt geklärt werden. So soll mitunter der hohe Service-Standard von SETON unterstützt werden. Die Produktexperten der Hersteller konnten umgekehrt von dem Input und den berichteten Erfahrungen der SETON-Kundenberater profitieren, welche tagtäglich in direktem Kontakt mit den Kunden stehen.

Die SETON-Produktmanager erhielten einen Blick auf Neuheiten am Markt und konnten Gespräche über die Trends und die Zukunft in Sachen Arbeitssicherheit führen. Ein reger Austausch mit angenehmen Gesprächen und interessanten Praxisvorführungen durchzog den gesamten Tag.

SETON Produktmanagement-TeamMarkttag Stand 3M mit Mitarbeitern

 

 

 

 

 

Der Mutterkonzern BRADY präsentierte verschiedene Arten an Lockout-Tagout Systemen.

Begleitende süße Leckereien und eine Tombola unterstrichen die Verbindung von Fachinformation und fröhlichem Zusammenkommen. Sowohl die Lieferanten als auch die SETON-Mitarbeiter gaben ihr positives Feedback am Ende des Tages kund und es darf sich auf den nächsten SETON Markttag gefreut werden.

„Auch in diesem Jahr können wir wieder auf eine erfolgreiche Veranstaltung zurückblicken. Wir verfolgen stetig das Ziel unsere Vertriebsmannschaft mit dem Produktportfolio besser vertraut zu machen.” teilte Nina Röhrig, SETON-Produktmanagerin, mit.

 

SETON Markttag 2018: Mitarbeiter am Stand von Tensabarrier„Nur durch eine intensive Auseinandersetzung mit den Produktausprägungen, Einsatzmöglichkeiten und relevanten Rechtsprechungen wird es unseren Vertriebsmitarbeitern möglich sein, Produkte erfolgreich verkaufen zu können. Im persönlichen Kontakt haben unsere Lieferanten die Möglichkeit Qualität, Aktualität, Innovationskraft und Wettbewerbsfähigkeit ihrer Produkte vorzustellen.“

SETON dankt hiermit noch mal herzlichst den Lieferanten:

3M Deutschland GmbH 

Beaverswood Supply Co Ltd 

EverGlow GmbH 

Viso

Cederroth (Orkla Care AB) 

Paul Hartmann AG 

Bi-Office 

Pro-System Verpackungstechnik GmbH 

GfS – Gesellschaft für Sicherheitstechnik mbH 

Tensator GmbH